„Miteinander ins Gespräch kommen ist nicht nur in Pandemiezeiten von besonderer Bedeutung – es macht unsere Heimat Bayern stark, lebendig und festigt unsere wertvollen demokratischen Strukturen“. Nur gemeinsam mit den Menschen können wir Bayern fit für die Zukunft machen.
Heimatminister Albert Füracker, MdL

FOLGEN SIE UNS:
Facebook Instagram

In diesem Sinne haben die Bayerischen Staatsministerien der Finanzen und für Heimat sowie für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Mitte März 2022 einen breit angelegten „Zukunftsdialog Heimat.Bayern“ für einen konstruktiven und ideenreichen Austausch in Zukunftsfragen unserer bayerischen Heimat gestartet. Im Mittelpunkt dieses Dialogprozesses stehen die Bürgerinnen und Bürger in Bayern als wichtige Impulsgeber.

Der Prozess

Prozessdiagramm

Die Bürgerbeteiligung

Danke, dass Sie mitgemacht haben!

Von Mitte März bis Mai 2022 konnten sich die Bürger Bayerns im Prozess aktiv einbringen - online und vor Ort. In acht Regionalkonferenzen in allen Regierungsbezirken diskutierten rund 700 Bürgerinnen und Bürger mit Michaela Kaniber und Albert Füracker über die Zukunftsthemen ihrer Heimat: über 80 Fragen und Anregungen wurden im direkten im Gespräch an die Politik gerichtet – ergänzt durch weitere 580 Vorschläge „schwarz auf weiß / bunt“ angepinnt vor Ort. Aber auch die übrigen Beteiligungsmöglichkeiten wurden intensiv genutzt: über 1.900 regionalspezifisch zugeschnittene Vorschläge im online-Mitmachportal, über 5.800 Teilnahmebögen in der bayernweiten Umfrage „Heimatspiegel“ wurden an das Heimatministerium zurückgesendet.

Folgende zentrale Zukunftsthemen Bayerns haben sich aus allen Beiträgen ergeben – jeweils mit unterschiedlicher Gewichtung in den einzelnen Regierungsbezirken:

  • Energiewende
  • Klimawandel
  • Erhalt Daseinsvorsorge / Siedlungswesen / Städtebau
  • Demografische Veränderungen
  • Mobilitätswende
  • Fachkräftemangel / Regionale (Land-)Wirtschaft

Neben den Zukunftsthemen wurden Heimatthemen diskutiert. Weitere Details zu den Regionalkonferenzen finden Sie auf der jeweiligen Einzelseite.

Die Auftaktveranstaltung

Am 16. März 2022 haben Ministerpräsident Dr. Markus Söder sowie die Staatsminister Michaela Kaniber und Albert Füracker in der Münchner Residenz den Startschuss für den „Zukunftsdialog Heimat.Bayern“ gegeben. In einer spannenden Talkrunde mit den politischen Vertretern, dem Zukunftsforscher Prof. Dr. Ulrich Reinhardt und Vertretern einschlägiger Fachverbände wurden erste Fragestellungen für Bayerns Zukunft diskutiert. Einen Einblick darüber können Sie hier gewinnen.

Eröffnung von Heimatminister Albert Füracker
Rede von Ministerpräsident Markus Söder
Talkrunde
Fragerunde
Schlussstatement von Staatsministerin Michaela Kaniber
Rede von Ministerpräsident Markus Söder - Kurzfassung
Videobotschaft von Heimatminister Albert Füracker
Videobotschaft von Staatsministerin Michaela Kaniber
Videobotschaft von Anneliese Göller
Videobotschaft von Dr. Rudolf Neumaier
Videobotschaft von Prof. Dr. Ulrich Reinhardt